100 Jahre Duldsamkeit – 100 Jahre Wut : 100 Jahre Internationaler Frauentag

Festveranstaltung zum 100jährigen Bestehen des Internationalen Frauentages am Dienstag, den 8. März 2011 in der Zentral-und Landesbibliothek Berlin/Haus Berliner Stadtbibliothek,
Breitestr. 30-36, 10178 Berlin , Beginn: 19:00 Uhr

Am 19. März 1911 wurde in Deutschland, Dänemark, Österreich und der Schweiz erstmals der Internationale Frauentag gefeiert. Dabei ging es in erster Linie um das Frauenwahlrecht, welches 1918 in Kraft getreten ist. Im Nationalsozialismus durch den Muttertag verdrängt wurde dieser Tag später im geteilten Deutschland sehr unterschiedlich begangen. In der DDR wurden Frauen und Mütter für ihre Leistungen in Betrieb, Familie und Gesellschaft gewürdigt. In der BRD hingegen trat besonders mit Beginn der zweiten Frauenbewegung Anfang der 1970er Jahre die Forderung nach frauenpolitischen Rechten in den Mittelpunkt.
Wir vom Berliner Frauennetzwerk möchten mit einer Multimediapräsentation an die wechselvolle Geschichte des Internationalen Frauentages erinnern. Darüber hinaus soll es einen Vortrag über Ansprüche und Forderungen der neuen Frauenbewegung mit anschließender Publikumsdiskussion geben. Begleitet  wird die Veranstaltung von einem kulturellen Programm aus Improvisationstheater, Liedern von Claire Waldorff und einem feministischen Rap. Danach laden wir zu einem Get together im Foyer der Landesbibliothek ein. Dort wird es auch die Gelegenheit geben, sich an Infotischen über die einzelnen Projekte zu informieren.
Eine Veranstaltung des Berliner Frauen Netzwerkes (BFN) in Kooperation mit der Zentral- und Landesbibliothek Berlin.

Mit freundlicher Unterstützung der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s